Geplante bzw. laufende Aktivitäten / Projekte 


 

*** Bitte beachten Sie ***

Das Sommerprogramm 2018 für die Mittelstufe ist keine hausinterne Organisation!

Wir als Juwid unterstützen lediglich das Sommerprogramm des MainJugend, indem wir an der Organisation und Durchführung teilhabend mitwirken.

Sehr geehrte Eltern und Schüler,

in den Sommerferien 2018 bieten wir den Schülern der Mittelstufe an, am Sommerprogramm des MainJugend von Avicenna e.V. teilzunehmen. Die entsprechenden Formulare des MainJugend sind in der Rubrik „Dokumente“ zu finden.

Die Anmeldung und Zahlung der Teilnahmegebühr ist auch über Juwid möglich.
Bitte keine doppelten Anmeldungen über beide Kontaktdaten!

Kontaktdaten des Veranstalters:
MainJugend
Adalbertstraße 26
60486 Frankfurt am Main

E-Mail: mainjugend@avicenna-ev.de
Website: www.avicenna-ev.de

 

Kontaktdaten des Juwid:
Delphin Nachhilfe e.V.
Abteilung: Juwid
Schwalbacherstr. 34
65183 Wiesbaden

E-Mail: jugend@delphin-wiesbaden.de

 

Viele Grüße
Juwid-Team

Veranstalter:
MainJugend

Wann:
08.07.2018 – 15.07.2018

Wo:
Otto-Riethmüller-Haus
Am Weiher 47
67475 Weidenthal

Teilnahmegebühr:
150,00 € p.P.

Download Infoschreiben MainJugend

MainJugend Sommerprogramm 2018 – Infoschreiben

 

Download Anmeldung und Einverständniserklärung

MainJugend Sommerprogramm 2018 Anmeldung

Veranstalter: MainJugend

Sehr geehrte Eltern und Schüler,

in der Rubrik „Dokumente“ befindet sich das Infoschreiben im PDF-Format.
Für Fragen oder Informationen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Viele Grüße
Juwid-Team

Hier sind die wichtigsten Angaben zusammenfassend aufgelistet.
Mehr Informationen befinden sich im Schreiben, in der Rubrik „Dokumente“.

Wann:
Ferienprogramm in Geseke/Eringerfeld:
23.06.2018 – 05.07.2018

Reisedaten Niederlande und Belgien:
05.07.2018 – 07.07.2018

Wohin:
Dicke Birken – Gästehäuser
Dicke Birken 7
59590 Geseke / Eringerfeld

Reise: Niederlande: Amsterdam, Rotterdam, Den Haag und Belgien: Brüssel

Teilnehmer: Klassen 10-13

Teilnahmekosten:
Paket 1 – Eringerfeld:
200,00 € p.P.
Nur für den Zeitraum in Eringerfeld: Unterkunft, Verpflegung (3 Mahlzeiten), Fahrtkosten, soziale Aktivitäten vor Ort

Paket 2 – Eringerfeld und Reise: 500,00 € p.P.
Reise: Unterkunft, Verpflegung (tägl. 2 Mahlzeiten), Fahrtkosten, Eintrittskosten, sonstige Aktivitäten vor Ort

Die Kosten werden aufgrund der variierenden Teilnehmerzahlen getrennt und vor Ort in Bar gezahlt. Rechnungen und Quittungen werden schriftlich ausgestellt.

 

Download Infoschreiben, Checkliste und Einverständniserklärung

Eringerfeld & Reise – Elternschreiben, Checkliste, Einverständniserklärung

Eine Teilnahmebestätigung wird auf Wunsch ausgestellt.
Bitte kontaktieren Sie uns mit den folgenden Angaben: Vorname, Nachname, Geburtstag.

E-Mail: jugend@delphin-wiesbaden.de

„Vieles lernt man erst zu schätzen, wenn man es nicht mehr hat.“ Diese Erfahrung bezüglich der Demokratie machen gegenwärtig leider viele Bürger/innen in unterschiedlichen Ländern. Deshalb ist es von großer Bedeutung hierzulande die Gewaltenteilung schätzen zu lernen. Erst durch eine funktionierende Gewaltenteilung kann die Unabhängigkeit und der gegenseitige Kontrollmechanismus der Staatsorgane eine moderne Demokratie hervorrufen und sichern. Mit ihr hängen auch die Gleichheit und Freiheit der Bürger/innnen eines Landes zusammen. Die Erfahrungen aus der Geschichte sowie aktuelle Enwticklungen in manchen Ländern verdeutlichen die Relenaz der Thematik.

In unserem Projekt „Gewaltenteilung in der BRD“ versuchen wir die Jugend auf die Relevanz der Gewaltenteilung zu sensibilisieren. Da weltweit viele Länder, die sich als Demokratien verstehen und definieren, versuchen die Gewaltenteilung zu untergraben, ist es uns wichtig mit den Jugendlichen dieses Thema noch einmal aufzugreifen.

Dazu werden Aufgabenblätter zur Gewaltenteilung bearbeitet. Diese soll zur Wiederholung der Thematik dienen, da diese im Lehrplan integriert ist und in der Schule einige Male behandelt worden ist. Wir möchten den Schwerpunkt bezüglich der Thematik in der Realität verdeutlichen. Für einen Praxisbezug haben wir uns das Ziel gesetzt, mit den Jugendlichen bestimmte staatliche Organe besuchen, um einen Einblick in die einzelnen Gewalten und ihrer Funktion zu gewähren.

Abgeschlossene Aktivitäten / Projekte


 

Liebe Eltern,
in der Rubrik „Dokumente“ befindet sich das Infoschreiben bezüglich der Städtetrips Berlin und Stuttgart.

Für Fragen oder Informationen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Viele Grüße
Delphin e.V.-Team

Wann: 30.03.2018 – 04.04.2018
Wohin: Stuttgart
Teilnahmekosten: 100,00 € p.P.
Max. Teilnehmer: 5 Personen

 

Wann: 31.03.2018 – 05.04.2018
Wohin: Berlin
Teilnahmekosten: 100,00 € p.P.
Max. Teilnehmer: 5 Personen

 

Eine Teilnahmebestätigung wird auf Wunsch ausgestellt.
Bitte kontaktieren Sie uns mit den folgenden Angaben: Vorname, Nachname, Geburtstag.

E-Mail: jugend@delphin-wiesbaden.de

Pünktlichkeit und Bücher lesen gehören zu den wichtigsten Merkmalen für eine zuverlässige und gebildete Gesellschaft.
Mit der Urkundenvergabe möchten wir den Eltern und Jugendlichen eine Rückmeldung bezüglich dieser Leistungen geben. Dadurch soll ein Rückblick erstellt und eine Selbsteinschätzung bei den Jugendlichen gefördert werden. Auch dient diese Urkunde, um Schwachstellen zu identifizieren (z.B. Verspätungen) um mit entsprechenden Fördermaßnahmen die Jugendlichen dementsprechend zu unterstützen.
Damit die Urkunde bei leistungsschwächeren Jugendlichen nicht das Gefühl einer negativen Bewertung oder eines schlechten Zeugnisses hervorruft, belohnen wir grundsätzlich alle Jugendlichen mit Geschenken. Dies soll die Motivation fördern, um entsprechende Ziele zu erreichen.

Die Richtlinien der jeweiligen Kategorie der Urkunde befindet sich im PDF-Format:

 

Download
Richtlinien Einstufung

Die Vorlage einer Urkunde in der Kategorie „Gold“

 

Download
Urkunde-Gold

Die Weihnachtszeit ist in der westlich-christlichen Kultur tief verankert und gehört im Abendland zu den wichtigsten Ereignissen. Es wäre eine Einschränkung der Weihnachtszeit, wenn sie nur mit den Stichworten Geschenke kaufen, Weihnachtsmarkt oder gar als Schulferien betrachtet würde. Unter diesen Begrifflichkeiten können moralische Aspekte in den Hintergrund geraten und eine abweichende Auffassung des Weihnachtens sich als Verständnis etablieren. Dabei sollte die traditionsreiche Feier die Menschen an viele moralische Normen und Werte erinnern.
Um einen Beitrag für die Erhaltung solcher Werte beizutragen, planen wir mit den Jugendlichen gemeinsam Plätzchen zu backen. Diese wollen wir dann an die Feuerwehr persönlich überreichen, die am Heiligabend in der Wache Dienst haben. Wir möchten diesen mutigen Menschen, die für unsere Lebenssicherheit ihr eigenes Leben in Gefahr bringen, in diesem Sinne ein „Dankeschön“ sagen. Wir sind der Meinung, dass ein gemeinnütziger Dienst, wie beispielsweise die Feuerwehr, die rund um die Uhr und an wichtigsten Tagen einsatzbereit sind, wie auch am bevorstehenden Heiligabend, nicht vergessen werden sollte.
Das Besuchen der Feuerwehr und das Verteilen der selbstgebackenen Plätzchen sollten bei den Jugendlichen das Gefühl der Dankbarkeit für die Helden stärken und das Gefühl geben, dass es Menschen gibt, die für sie ständig dienstbereit sind, auch ggf. unter Einsatz ihres eigenen Lebens. Selbstverständlich sollte diese Erinnerung nicht nur an die Weihnachtszeit gekoppelt sein. Jedoch sollte Weihnachten zum einen das Helfen an Bedürftige erinnern, aber andererseits die Menschen daran erinnern, für derartige Helfer zu denken und sie zu besuchen und sich mit traditionsbedingten Kleinigkeiten zu bedanken.

Wann:
21.12.2017 (Backen und Verpacken) & 22.12.2017 (Verteilen).

Wo:
Am 21.12.2017 in Delphin e.V. in Wiesbaden.
Am 22.12.2017 in der Berufsfeuerwehr
Kurt-Schumacher-Ring 16,
65197 Wiesbaden

 

 

 

 

Teilnehmer: Klassen 8 – 10
Max. Teilnehmerzahl: 8
Kosten: keine Kosten

Kontakt für Fragen, Informationen und Anmeldung:

jugend@delphin-wiesbaden.de

Viele Grüße
Delphin e.V.-Team

Delphin e.V. verfügt über eine Teeküche, in der sich auch ein Backofen befindet. Backpapier, Besteck und andere Repertorien sind ebenfalls vorhanden.
Die Zutaten für die Plätzchen werden von engagierten Eltern zur Verfügung gestellt, wofür wir uns herzlichst bedanken.

An alle Schüler der Klassen 8-10,

wenn ihr am Lasergame-Ausflug teilnehmen wollt, könnt ihr euch über die E-Mail anmelden.
Hierzu reichen in der E-Mail euer Vorname, Nachname und Klasse aus.

Für Fragen oder Informationen stehen wir Ihnen zur Verfügung.
Anmeldung per E-Mail:

jugend@delphin-wiesbaden.de

 

Viele Grüße
Delphin e.V.-Team

 

Wann: Sonntag, den 05.11.2017 um 16:00 Uhr
Treffpunkt: Delphin e.V. in Wiesbaden
Adresse Lasergame: Friedrich-Koenig-Straße 8a, 55129 Mainz
Teilnehmer: Klassen 8 – 10
Max. Teilnehmerzahl: 8
Kosten: Eigenfinanzierung

Liebe Studierende,

in der Rubrik „Dokumente“ findet ihr die nötigen Informationen im PDF-Format.
Für Fragen oder Informationen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Viele Grüße
Delphin e.V.-Team

Eine Teilnahmebestätigung wird auf Wunsch ausgestellt.
Bitte kontaktieren Sie uns mit den folgenden Angaben: Vorname, Nachname, Geburtstag.

E-Mail: jugend@delphin-wiesbaden.de

Die Schüler verbringen eine große Zeit der Schulferien mit Medienkonsum und Spielen. Dabei bieten Online-Spiele viele Möglichkeiten um das Spiel gemeinsam mit den Freunden in Teams zu spielen. Dazu gehören beispielsweise integrierte Online-Chats, Headset oder Live-Videoübertragungen. Die Jugendlichen können über diese Onlinekanäle miteinander kommunizieren.

 

Unsere Idee

Da Jugendliche ungern auf das „zocken“ verzichten, weil sie sich mit anderen „Online-Freunden“ für das Spielen verabreden, wollten wir dieses Bedürfnis der Jugendlichen unter einer „sozialeren“ Umgebung anbieten.

Mit dem PlayStation Turnier sollten die Jugendlichen die Online-Kommunikation unter Spielteilnehmern auf die persönliche Kommunikation übertragen um eine Übertragung der Freundschaften auf Spieleplattformen zu dämpfen. Die Jugendlichen können untereinander auch über andere Themen sprechen und deren Gefühlslage, die durch das Spielen beeinflusst wird, miterleben. Es soll deutlich werden, dass manchmal Smileys in Chats niemals die gegenwärtigen Emotionen ausdrücken können. Das PlayStation Turnier soll eine Umgebung dafür sein, um Menschen mit gleichen Interessen zusammenzubringen und die Freundschaften/den Kontakt unter persönlichen Ebenen zu stärken.

An alle Schüler der Klassen 8-10,

 

wenn ihr am PS-Turnier teilnehmen wollt, könnt ihr euch per E-Mail anmelden.
Hierzu reichen in der E-Mail euer Vorname, Nachname und Klasse aus.

Kontakt für Fragen, Informationen und Anmeldung:

jugend@delphin-wiesbaden.de

Viele Grüße
Delphin e.V.-Team

Delphin e.V. besitzt keine Spielekonsolen. Einige Jugendliche haben sich bereit erklärt die nötigen Konsolen, Controller mitzubringen.
Die nötige technische Ausstattung für die Spielekonsole wie Beamer, HDMI-Kabel, Lautsprecher, Verlängerungskabel etc. sind vorhanden.

Sehr geehrte Eltern und Schüler,

in der Rubrik „Dokumente“ befindet sich das Infoschreiben im PDF-Format.
Für Fragen oder Informationen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Viele Grüße
Delphin e.V.-Team

Download Infoschreiben, Checkliste und Einverständniserklärung
Dänemarkreise – Elternschreiben, Checkliste, Einverständniserklärung

Eine Teilnahmebestätigung wird auf Wunsch ausgestellt.
Bitte kontaktieren Sie uns mit den folgenden Angaben: Vorname, Nachname, Geburtstag.

E-Mail: jugend@delphin-wiesbaden.de